Namen und Neuigkeiten

Nußbaumer wird Ehrenmitglied

In der Verleihungsurkunde heißt es: »Als Vorsitzender des DBV, als Bauingenieur und als Unternehmer hat er erkannt, dass verlässliche Rahmenbedingungen unerlässlich sind, um erfolgreich bauen zu können. Und zu solchen Rahmenbedingungen gehören auch praxisgerechte Normen.« Mit dieser Überzeugung habe Nußbaumer für die Gründung der Initiative »Praxisgerechte Regelwerke im Bauwesen« (Initiative PRB) geworben und sie vollendet. »Die Initiative PRB setzt das Leitmotiv des DBV, nämlich: »Bau-Kompetenz im Dialog« in pränormativer Forschung und durch branchenübergreifenden Austausch in hervorragender Weise um. Er hat damit höchst erfolgreich die Ziele des DBV verwirklicht und zum Ansehen des Vereins beigetragen«, so die Urkunde weiter. Mit der Ehrenmitgliedschaft des DBV werden seit dem Jahr 1919 diejenigen Persönlichkeiten von der Mitgliederversammlung ausgezeichnet, die sich um den Verein besonders verdient gemacht haben.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn