Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Nilfisk legt im ersten Quartal 2019 zu

Der dänische Spezialist für professionelle Reinigungslösungen und -dienstleistungen Nilfisk meldet für das 1. Quartal 2019 ein organisches Wachstum von 2,8 % im Profigeschäft.

Das Plus im professionellen Markengeschäft wurde von einer soliden Entwicklung in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) sowie Amerika mit einem organischen Wachstum von 3,6 % bzw. 3,2 % getragen. Der Gesamtumsatz von Nilfisk belief sich im Quartal auf 247 Mio. Euro, was zu einem organischen Wachstum des Gesamtgeschäfts von 1 % führte. Die Bruttomarge für das Gesamtgeschäft betrug im 1. Quartal 43,1 %, was einem Anstieg von 0,7 %-Punkten gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Das EBITDA vor Sondereinflüssen stieg um 2,2 Mio. Euro, was eine EBITDA-Marge von 13,3 % nach sich zog.

Hans Henrik Lund, CEO von Nilfisk, kommentiert: »Im 1. Quartal haben wir eine zufriedenstellende Entwicklung in den gesättigten EMEA-Märkten wie Frankreich, Deutschland und Großbritannien sowie in unserem US-Geschäft, das für Nilfisk ein Schwerpunktbereich war, beobachtet. Dies führte zu einem organischen Gesamtwachstum von 2,8 % für unser Marken- und Profigeschäft und einer operativen Leistung von 13,3 % für das Gesamtgeschäft.«  t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn