Namen und Neuigkeiten

Neuer Name für GRAEFF Container – ­Losberger Stahlhallen auch in Mannheim

Nach dem Einstieg von Losberger konnte das Unternehmen bereits im ersten Geschäftsjahr wieder eine positive Bilanz aufweisen. Der Personalstand stieg von seinerzeit 51 Personen auf heute 77 Mitarbeiter. Für 2015 erwartet das Unternehmen weitere deutliche Umsatzzuwächse. Künftig soll auch der Industrie-Hallenverkauf bei Losberger Modular Systems in Mannheim abgewickelt werden, wovon sich Losberger eine Effizienzsteigerung in den Prozessen verspricht. Bisher waren die Standorte Bad Rappenau bei Heilbronn und Mannheim zuständig. Losberger wurde 1919 gegründet und zählt zu den führenden Unternehmen im Mobilbau. Zur Losberger-Gruppe gehören Firmen und Tochtergesellschaften in Deutschland, England, Frankreich, Italien, den USA, Brasilien und China. Daneben ist Losberger mit seinen Partnern in mehr als 100 Ländern vertreten. Gruppenweit sind derzeit über 750 Personen beschäftigt. Seit Herbst 2011 ist H.I.G. Europe, europäischer Arm der auf mittelständische Unternehmen fokussierten Beteiligungsgesellschaft H.I.G. Capital, mehrheitlich an der Losberger GmbH beteiligt.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss