Namen und Neuigkeiten

Neue Vertriebsstruktur in Italien trägt bereits erste Früchte

Den Zuwachs rechnet das Unternehmen auch der seit 2014 neuen Vertriebsstruktur in Italien zu, die unter der Leitung von Massimo Dodoni, Leiter Vertrieb Südosteuropa, steht (das bauMAGAZIN berichtete bereits in Ausgabe 6/2014, Seite 14). Um der angestiegenen Nachfrage nach Kögel-Aufliegern entsprechend nachzukommen, hat Dodoni sein Team in Italien zum Jahresanfang weiter verstärkt: Über ganz Italien sollen jetzt vier Außendienstmitarbeiter und zwei Händler Kögel zum weiteren Erfolg führen. Mit einem Marktanteil von über 15 % im ersten Quartal 2015 ist Kögel-Marktführer in Italien.

Nach oben
facebook youtube twitter rss