Aktuelles

Neue Niederlassungen in Portugal

Zusammen mit vier Stand­orten in Spanien deckt Hansa-Flex künftig mit den übernommenen Niederlassungen in ­Lissabon und Porto die komplette Iberische Halbinsel ab. »Wir freuen uns, dass das Hansa-Flex-Netzwerk weiter wächst«, sagt Hansa-Flex-Vorstand Thomas ­Armerding. »Unseren Service, bekannt für hohe Qualitäts­standards und sein breites Leistungsportfolio, können wir nun auch unseren Kunden in Portugal ­direkt vor Ort an­bieten. Hansa-Flex unterstreicht mit diesem Schritt ­seine Position als ­einer der weltweit führenden Systemanbieter rund um die Hydraulik.«

­Cudell ist ein Hydraulik- und Automatisierungsspezialist mit Sitz in Porto und einer ­Niederlassung bei Lissabon. Wie auch Hansa-Flex ist das Unter­nehmen inhabergeführt. Cudell gilt als Experte für Engineering, Aggregatebau und Service. Rund ein Viertel des Gesamtum­satzes von rund 4 Mio. Euro erwirtschaftete das Unternehmen 2015 mit dem Handel von Schläuchen, ­Armaturen und Verschraubungen. Cudell beschäftigt 28 Mit­arbeiter, die in den kommenden ­Monaten die Bremer Hansa-Flex-Zentrale und die produzierenden Einheiten von ­Hansa-Flex in Deutschland kennenlernen sollen. Der Name Hansa-Flex wird Teil des Firmennamens und soll den Namen Cudell in den kommenden Monaten ablösen.

Hansa-Flex, 1962 in Bremen ­gegründet, gilt als Europas führender Systemanbieter rund um die Fluid­technik. Mit mehr als 400 Niederlassungen in 40 Ländern betreut Hansa-Flex weltweit über 300 000 Kunden.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss