Neue Niederlassung bei Bayreuth eröffnet

Lesedauer: min

Zur Einweihungsfeier konnte Geschäftsführer Thomas Schlüter auch Marco Maschke, Leiter des deutschen Büros von Komatsu Europe, begrüßen.

Auf dem neuen Firmengelände ist auf 8 500 m2 genügend Platz, um die gesamte Komatsu-Produktpalette zu präsentieren – vom kleinen 1,5-t-Minibagger bis zur 60-t-Mulde. Die Werkstatt verfügt über moderne Technik, damit auch große Wartungsarbeiten künftig besser umgesetzt werden können. Schlüter betreibt 22 Niederlassungen von Nord- bis Süddeutschland und beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter.

[0]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT