Namen und Neuigkeiten

Mehr Kapazität für Großmaschinen

Der Verkauf von Großmaschinen wird aufgrund weltweit hoher Nachfrage nach Ressourcen voraussichtlich weiter ansteigen. Von 2013 an rechnet Hitachi mit einer jährlichen Produktion von 170 Großbaggern mit einem Betriebsgewicht bis zu 120 t, 240 Großbaggern zwischen 190 und 800 t und 260 Muldenkippern mit einer Ladekapazität von 190 bis 300 t. Daher hat Hitachi sich sowohl zur Erhöhung seiner Produktionskapazitäten im Bereich Großmaschinen entschlossen als auch im Bereich Ersatzteile für den entsprechenden Kunden- und Wartungsdienst. Das Unternehmen will nicht nur zwei der bereits existierenden japanischen Werke vergrößern, sondern auch in Hitachinaka City in Japan neue Produktionsstätten errichten. Außerdem soll in die indonesischen und kanadischen Niederlassungen investiert werden, um auch dort die Produktionskapazität und Effizienz zu erhöhen. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf etwa 430 Mio. Euro (davon 370 Mio. Euro in Japan und 30 Mio. Euro weltweit).

Nach oben
facebook youtube twitter rss