Bau- und Nutzfahrzeuge, Aktuelles

05. Dezember 2017

Kröger: Neuer Schwerlast-Muldenkipper terraliner „MUP20SP“

Kröger: Neuer Schwerlast-Muldenkipper terraliner „MUP20SP“

Auf vielen Baustellen gehören traktorgezogene Schwerlast-Muldenkipper inzwischen zum gewohnten Bild. Im terraliner Programm der Firma Kröger können Kunden bisher zwischen zwei Muldenvarianten, einer halbrunden (Halfpipe) mit Frontzylinder oder einer rechteckigen Alternative (Square Profile) mit Unterflurzylinder wählen.

Der Vorteil der Rechteckmulde ist die ebene Ladefläche, mit der auch Stückgut, wie z.B. Paletten oder kleinere Baugeräte transportiert werden können. Insbesondere Lohnunternehmen wünschen sich aber auch größere Ladevolumen für Schwerlastmuldenkipper, um damit auch leichtere, landwirtschaftliche Erntegüter transportieren zu können und damit die Auslastung der Fahrzeuge zu erhöhen. Um diese Anforderung zu erfüllen hat Kröger das neue Modell terraliner „MUP20SP“ entwickelt. Im Vergleich zu den bestehenden Varianten wurde das neue Modell in der Grundmulde länger und gleichzeitig niedriger ausgelegt. Damit bleibt das Ladevolumen zwar zunächst unverändert auf Schwerlasteinsätze ausgelegt, aber durch die optional zurüstbaren Bordwandaufsätze können aufgrund der größeren Muldenlänge nun deutlich höhere Ladevolumen erreicht werden. Die Rahmenkrone der Mulde wurde für die problemlose Zurüstung von Bordwandaufsätzen ausgelegt. Die Grundmulde ist als Reckteckmulde mit Unterflurzylinder ausgelegt. Die konische Mulde kann wie bei allen terraliner-Schwerlastkippern in 6mm „HARDOX 450“ ausgeführt werden.


Erhältlich ist der Muldenkipper mit Pendel-/ Boogie oder hydraulischen Achsaggregaten. Neu bei dieser Variante sind die optionalen 600mm Aluminiumaufsätze, die dann für den Transport von landwirtschaftlichen Erzeugnissen zum Einsatz kommen können.

Technische Daten:
Ladevolumen: 12,57m³  (ohne Aufsatz); 20,07m³ (mit Aufsatz + Schüttkegel)
Abmaße Mulde innen: 5.600mm L x 2.240mm B x 1.005mm H
Abmaße über alles: 7.600mm L x 2.550mm B x 2.600mm H
Nutzlast: 13.400 kg
Leergewicht: 6.600 kg
Zul. GG: 20.000 – 24.000 kg (On-Road) / 28.000 kg (Off-Road)
Kippwinkel: 60°

Verwandte Artikel

Nach oben
facebook youtube rss