Kit für Tank-Ersatz-Betrieb und Kraftstoffsystem-Reinigung

Lesedauer: min

Die Adapterstücke des Kit können am Kraftstofffilter mittels Schnellkonnektoren zwischengekoppelt werden. Die gelösten Leitungen lassen sich mit dem jeweiligen Verschlussstück während der Prüfung verschließen, um Verunreinigungen des Kraftstoffsystems zu verhindern. Die Entlüftungspumpe dient der ersten Befüllung der Schläuche (2 x 4 m). Mit diesem Schlauch und dem Kanister kann ein Fahrzeugbetrieb über einen separaten Tank hergestellt werden.


Der Inhalt des Koffers ermöglicht den Betrieb von Fahrzeugen mit Saugpumpen. Es können beispielsweise undichte Leitungen, defekt Pumpen, Filter und andere Bauteile und Fehlerbilder lokalisiert und ausgeschlossen werden.


Bei Fahrzeugen mit In-Tank-Pumpen empfiehlt der Kit-Hersteller Werkstätten die Beschaffung einer handelsüblichen Kraftstoffpumpe (entspr. Druck und Fördermenge des Fahrzeugs), die mit den im Koffer vorhandenen Schlauchstutzen adaptiert werden kann. Über diesen Tank-Ersatz-Betrieb kann auch gezielt eine Reinigungsmischung für Motor und Injektoren eingeleitet werden, um gegebenenfalls Verkokungen an Injektoren zu lösen. Der Satz lässt in Verbindung mit der Handpumpe auch eine Entlüftung eines neu eingebauten Kraftstofffilters zu.

[1]