Aktuelles

European Spine Journal Award

Über 3000 Mediziner, aber auch Biomechaniker und Biologen werden erwartet, um neueste Erkenntnisse aus ihren Fachgebieten auszutauschen. Im Rahmen der Tagung wird bereits zum vierzehnten Mal der Grammer European Spine Journal Award verliehen. Die weltweit höchstdotierte Auszeichnung in der Wirbelsäulenforschung prämiert in jedem Jahr herausragende Leistungen in der Grundlagenforschung sowie in der angewandten Wissenschaft.


Gestiftet wird der begehrte Preis vom führenden Sitzhersteller Grammer und dem "European Spine Journal". Ein Expertengremium, das sich aus Herausgebern und Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats des "European Spine Journals" zusammensetzt, wählt den besten Beitrag aus, der im vorausgegangenen Jahr in dieser renommierten Fachzeitschrift publiziert wurde.


Wissenschaftler sammeln Baustein für Baustein, um irgendwann unser wichtigstes Gut – den menschlichen Körper - komplett zu beschreiben und zu verstehen. Ein besonderer Teil davon ist unsere Wirbelsäule – sie trägt uns durchs Leben – durch sie beweisen wir im wahrsten Sinne des Wortes „Rückgrat“. In Zusammenarbeit mit der Muskulatur und dem Bandapparat gibt sie uns den notwendigen Halt. 80% aller Erwachsenen leiden irgendwann in ihrem Leben unter Rückenschmerzen. Eine Krankheit, die allgegenwärtig ist und neben dem persönlichen Leid auch hohe Kosten verursacht.


Die Wirbelsäulenforschung ist darum ein wichtiger Bereich, in den die Grammer AG investiert. So ist sichergestellt, dass die Entwicklung der Grammer Sitze auf allerhöchstem Niveau stattfindet. Prof. Dr. Hans-Joachim Wilke ist einer der führenden Köpfe in der Wirbelsäulenforschung. Er und seine Forscherkollegen haben Meilensteine insbesondere im Bezug auf die Belastung der Wirbelsäule im Sitzen gesetzt und dabei auch die Sitzentwicklung um große Schritte vorangebracht. Er berät die Grammer AG hinsichtlich der neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Die relevanten Ergebnisse fließen bei Grammer direkt in die Entwicklung ein, um den Fahrern maximalen Komfort und Ergonomie zu bieten.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn