Namen und Neuigkeiten

Bonnaure folgt auf Piffard – Umsatzplus im Neun-Monate-Vergleich

Der Franko-Kanadier Bonnaure hat bereits diverse leitende Managementpositionen in den USA, Großbritannien und Frankreich wahrgenommen. Elf Jahre war er für den Mietwäscheanbieter Elis Group tätig, bevor er für acht Jahre stellvertretender Geschäftsführer der auf die Vermietung von Nutzfahrzeugen spezialisierten Fraikin Group wurde. Für dieses Unternehmen war Bonnaure auch als Bereichsvorstand International, Vorstand für das operative Geschäft (COO) und zuletzt als Vorstand Produktion und Entwicklung tätig.

Die Manitou-Gruppe mit Sitz in Frankreich ist in 140 Ländern aktiv und erreichte im Vorjahr einen Umsatz von rund 1,29 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt rund 3 200 Mitarbeiter. Im laufenden Jahr konnte das Unternehmen im Zeitraum von Januar bis September mit 1,012 Mrd. gegenüber dem Vorjahreszeitraum den weltweiten Umsatz um 6 % steigern. Rückgänge in der Region Americas (– 18 % auf 197 Mio. Euro) standen dabei Zuwächse in Südeuropa (+ 29 % auf 343 Mio. Euro) und Nordeuropa (+ 8 % auf 384 Mio. Euro) gegenüber. Der Blick auf die Produktsegmente zeigt eine Steigerung von 17 % auf 695 Mio. Euro im Hub- und Hebebereich, während der Bereich kompakter Baumaschinen einen Rückschlag um 23 % auf 151 Mio. Euro verkraften musste.     tü

Nach oben
facebook youtube twitter rss