Aktuelles

Bielefelder Sicherheitsglas jetzt an neuer Adresse

Nun ist das Unternehmen in neue Räume umgezogen, die nahe dem Autobahnkreuz Bielefeld wesentlich verkehrsgünstiger liegen. Auf jetzt knapp 1000 m² bevorratet die B.S.G. etwa 4500 verschiedene Scheiben, Dichtungen, Klebematerialien und Anbauteile für alle gängigen Baumaschinen, deren Versand per Paketdienst, Nachtverteiler oder Spedition europaweit erfolgt. »Die große Akzeptanz unserer Leistungen machte einen Umzug einfach notwendig«, sagt Inhaber und Geschäftsführer Peter Kraege, der seit 1988 Erfahrungen im Handel mit Fahrzeugverglasungen hat und sich im Jahr 2000 mit der Idee, einen Handel ausschließlich für Baumaschinenverglasungen zu gründen, in die Selbständigkeit begab.


»Mit einer Reklamationsrate von deutlich unter 1 % haben wir bewiesen, dass sowohl die Qualität der benötigten Scheiben als auch die Art unserer Verpackung und die beauftragten Spediteure unserem Anspruch Genüge tun«, erwähnt Kraege nicht ohne Stolz und mit Dank an seine Belegschaft. »Wer sonst kann so viele verschiedene Scheiben für Baumaschinen von einem auf den anderen Tag liefern?« Und selbst wenn eine Scheibe für ein exotisches Gerät nicht am Lager sein sollte, hilft die B.S.G. mit einer Anfertigung nach Modell oder Aufmaß schnellstmöglich weiter. Darüber hinaus machen erfahrene Partner nach Absprache die Montage der gewünschten Scheiben bundesweit möglich.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn