Aktuelles

100-jähriges Firmenjubiläum

»Sowohl unser Unternehmen als auch dessen Gründer haben eine ausgesprochen erfolgreiche und bewegte Geschichte«, sagte Lawrence E. Dewey, Vorsitzender, Präsident und CEO von Allison Transmission. »Wir freuen uns darauf, unser Erbe in diesem Jahr weltweit mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und den Bereichen, in denen wir tätig sind, zu teilen.«

Die Unternehmenswurzeln von Allison Transmission reichen zur Indianapolis Speedway Team Co. im Jahre 1915 zurück. James A. Allison, Mitbegründer der Rennstrecke Indianapolis Motor Speedway und Teilhaber mehrerer Rennsport-Teams, errichtete auf der Main Street in Speedway, Indiana, eine feinmechanische Werkstatt sowie eine Test-Anlage – die Allison Experimental Co. Damit wollte der Unternehmer und Geschäftsmann seine Rennsportaktivitäten vorantreiben. »Unser Unternehmen basiert auf den Werten Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit«, so Dewey. »Obwohl 100 Jahre vergangen sind, bin ich sehr stolz zu sagen, dass diese Werte uns auch heute noch antreiben. Mit unseren Produkten und Serviceleistungen tragen wir dazu bei, dass die Welt besser funktioniert.« Heute gilt Allison Transmission als größter Hersteller von Voll­automatikgetrieben für Nutzfahrzeuge und als führend bei Hybridantrieben.

Nach oben
facebook youtube twitter rss