News zu Verkehrswegebau – Tiefbau

24. April 2018

Resinnovation – N. Thieltges: »Jeder Flicken ist ein Schaden in der Fahrbahn«

Hydrantenkappen und Schieberkappen für Hausanschlüsse haben ein hartes Los. Sie liegen meist in der Fahrbahn und sind damit täglich den Belastungen durch darüberfahrende Pkw, Lkw und Busse ausgesetzt. Die Folge sind – je nach...mehr

24. April 2018

Simex: Anbau-Straßenbelagsfräsen als kostengünstige Lösung

Zu den Einsatzfeldern von Kaltfräsen zählen Sanierungs­arbeiten von Asphalt- und Betonbelägen, das Egalisieren von Oberflächen, der Austausch der Deckschicht, die Entfernung von Straßenbelägen und der Kanal- bzw Kabelbau. Als...mehr

23. April 2018

MOBA: Deckeneinbau entscheidet oft darüber, was am Ende übrigbleibt

Der Einbau mehrschichtiger Decken entscheidet über die Profitabilität einer Baustelle für den Bauunternehmer. Gleichzeitig wird der Asphalteinbau von vielen Faktoren beeinflusst. Nur wenn alle Parameter optimal ­zusammenpassen,...mehr

23. April 2018

Bornit: Auch nach 150 Jahren gehen die Ideen nicht aus

Mit dem Ausbessern von Schlaglöchern und Rissen kennt sich Bornit aus. Als Industrieunternehmen mussten die Zwickauer in den letzten eineinhalb Jahrhunderten aber auch schon ganz andere Unebenheiten überwinden: In diesem Jahr hat...mehr

12. April 2018

Frischer Grip zum 90.

Wirtgen Fräsen, Vögele Fertiger und eine Benninghoven Mischanlage sanieren den legendären Sachsenring, damit die Rennstrecke im Erzgebirge auch in den nächsten Jahren die Auflagen der FIM (Fédération de Motocyclisme...mehr

18. Januar 2018

Herrenknecht: Hard Rock TBM »Ulrikke« bringt Tunnelvortrieb in Norwegen voran

Ob Weltrekord mit dem weltweit längsten Eisenbahntunnel am Brenner oder das Jahrhundertprojekt Gotthard: In Europa läuft das maschinelle Tunnelbohrgeschäft durch Hartgestein derzeit auf Hochtouren. Jetzt entdeckt Skandinavien die...mehr

15. Januar 2018

Kemroc: Perfekte Kopflöcher gefräst

Das Unternehmen Allgemeiner Ingenieurbau Thüringen (AIT) erneuert im thüringischen Finsterbergen die Versorgungs- und Entsorgungs­leitungen unter der Rennsteigstraße. Beim Erstellen von Kopflöchern für Spülbohrungen im festen...mehr

12. Januar 2018

Hitachi bei Kiesel: Ideal für den Kanalbau und für individuelle Anschlüsse

Das Bauunternehmen Ludwig Rieder aus Niederbayern setzt seit Jahren auf die Maschinen von Hitachi. Ludwig Rieder jr., der sich im Schwerpunkt um kommunalen Wasserleitungsbau sowie um Hausanschlüsse kümmert, schätzt die Vorteile...mehr

12. Januar 2018

Hitachi bei Kiesel: »Leichter kann man Geld nicht einsparen«

Ein ideal konfigurierter Bagger stellt eine wichtige Grundlage für wirtschaftliches Arbeiten dar. Das hat Jochen Braun aus Achern erkannt und sich 2015 für einen Hitachi ZX65 entschieden. Richtig effektiv wird diese Maschine...mehr

12. Januar 2018

MTS Maschinentechnik Schrode: Kassecker setzt auf digitale Automatisierung

Ein Vorzeigebeispiel in Sachen Baustellenoptimierung lieferte die Firma Kassecker beim Bau eines neuen Regenrückhalte­beckens mit 2 500 m³ Fassungsvermögen in Teublitz. Dank MTS-Navi und MTS-Wechsel­adapterverdichter erzielte das...mehr

<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
Nach oben
facebook youtube rss