Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Zemmler: 500. Doppeltrommel-Siebanlage von Zemmler wird in Schweden eingesetzt

Als Geschäftsführer Heiko Zemmler im Jahr 2000 das Unternehmen Zemmler Siebanlagen als »One-Man-Show« gründete, war an die 500. Maschine kaum zu denken. Dank des Einsatzes von inzwischen 55 Mitarbeitern am heutigen Standort in Massen (Brandenburg) konnte jüngst diese Jubiläumsanlage, eine Multi Screen MS 5200, an das schwedische Unternehmen OP-System übergeben werden.

Mit OP-Gruppen wurde ein neuer Partner für Nor­wegen, Schweden und Finnland gewonnen. OP-Geschäftsführer Mats Olofsson zeigt sich von der MS 5200 begeistert: »Wir sehen eindeutig die Vorteile der zusätzlichen dritten Fraktion für unser Geschäft.« Für die Skandinavier ist die MS 5200 eine Ergänzung und Erweiterung ihrer Produktpalette. Die Zemmler Multi Screen MS 5200 gilt mit ihrer über 5 m langen Doppeltrommel und insgesamt 47 m2 Siebfläche für alle großen Anlagen mit einem hohen Durchsatz und hoher Siebgüte als Lösung für unterschiedliche Einsatzbereiche. Die Länge der Doppeltrommel und die auswechselbaren Drahtsiebbeläge ermöglichen eine trennscharfe saubere Absiebung bei kleinen Maschen und bindigem Material. Doppeltrommel und Bänder laufen im Einklang durch das dieselhydraulische Antriebskonzept. Alle diesel-hydraulischen Maschinen sind mit Motoren der Emissionskriterien EU-Stufe V/EPA/CARB Tier 4f ausgerüstet. Sensorik und eine elektronische Steuerung stehen für hohe Sicherheit und optimale Anpassungsmöglichkeiten im Betrieb.    t


 

FIRMENINFO

Zemmler Siebanlagen GmbH

Nobelstraße 11
03238 Massen-Niederlausitz

Telefon: +49 3531 79060
Telefax: +49 3531 7906 41

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn