Aktuelles

Umwelt- und Arbeits­sicherheitszertifikate

Wie der Auditierungs- und Zertifizierungsdienstleister DEKRA Certification bescheinigt, erfüllt GEDA mit seinem Umweltmanagement- und Arbeitssicherheitsmanagementsystem alle Vor­gaben der Normen DIN EN ISO 14 001 (Umwelt) sowie OHSAS 18 001 (Arbeits­sicherheit). Nachdem das GEDA-Qualitätsmanagementsystem 1998 erstmals ­erfolgreich bewertet und seither kontinuierlich überwacht und ­optimiert ­wurde, stellte sich der Bauaufzugspezialist 2014 einer erneuten Überprüfung. GEDA-Geschäftsführer Johann Sailer sieht die positive Bewertung als einen ­konsequenten Schritt in der Zukunftssicherung des Unternehmens: »Gerade im Bereich Projektgeschäft legen immer mehr Kunden bei der Auftragsvergabe Wert darauf, dass ihre Lieferanten diese Anforderungen erfüllen und ent­sprechende Zertifizierungen vorweisen können. Hier gilt es, zum ­einen flexibel zu agieren, zum anderen aber die Prozesssicherheit, geregelte Abläufe, die hohe Qualität und damit die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten«. Die Zertifikate haben jeweils eine Gültigkeit von drei Jahren. Die Einhaltung der ­Vorgaben wird in jährlichen Überwachungsaudits sichergestellt.

Nach oben
facebook youtube twitter rss