Aktuelles

Topcon gewinnt »Wichmann Innovation Award«

Der »Wichmann Innovation Award« wurde in diesem Jahr das dritte Mal ver­geben. Der Topcon LN-100 für die Einpersonenabsteckung hat sich gegen acht weitere Nominierungen durchgesetzt und es auf den ersten Platz geschafft. Gründe für diese Wahl waren die »Innovation, Bedienfreundlichkeit und Praxistauglichkeit«. »Die rasant zunehmende Nutzung von BIM und der damit verbundene Ruf nach einfach zu bedienenden und präzisen Systemen zur Positions­bestimmung – wie sie der LN-100 bietet – haben Topcon zum klaren Sieger gemacht«, berichtet Ian Stilgoe, Director of Geomatics bei Topcon. »Die einzig­artigen Funktionen wie die Selbsthorizontierung, der nahtlose Datenaustausch zwischen Entwurf und Baustelle sowie die einfache Bedienung bieten klare ­Vorteile für Nutzer. Da wir die in diesem Bereich nicht benötigten und teils ­komplexen Funktionen einer Robotik-Totalstation weggelassen haben, ist der LN-100 das ideale Instrument für Absteckungen und genaue Kontrollmessungen«, so Stilgoe.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss