Namen und Neuigkeiten

Theisen-Muttergesellschaft Cramo übernimmt C/S RaumCenter

C/S RaumCenter wurde vor 30 Jahren in Frankfurt gegründet und gilt heute als einer der führenden Mobilraum-Vermieter in der Rhein-Main-Region. Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören Mobilraum-Lösungen für Privatkunden, Firmen und Auftraggeber der Öffentlichen Hand. Der Umsatz des Unternehmens belief sich 2013 auf mehr als 4 Mio. Euro. C/S RaumCenter verfügt über 900 Mobilraum-Einheiten und beschäftigt heute 21 Mitarbeiter, die alle von Cramo übernommen werden. Bis auf weiteres soll C/S RaumCenter auch seinen Namen beibehalten.

 

»C/S RaumCenter ist ein besonders im Wirtschaftsraum Frankfurt hoch angesehener Vermieter. Das Unternehmen verfügt über fundierte Kompetenz rund um Mobilraum-Lösungen, was dem Angebot von Cramo zugute kommt. Wir fokussieren uns darauf, unsere Mobilraum-Vermietung künftig auf ganz Deutschland auszuweiten. Die Übernahme von C/S RaumCenter eröffnet uns hierfür optimale Vertriebskanäle«, kommentiert Petri Moksen, Senior Vice President für Mobilraum bei Cramo, die Investition.

 

»Der Einstieg bei C/S RaumCenter folgt unserem Plan, das Theisen-Mobilraumangebot in Deutschland gemäß dem Cramo Concept auszuweiten«, so Dirk Schlitzkus, Vorstand von Theisen in München-Feldkirchen und Executive Vice President Central Europe bei Cramo. Theisen Baumaschinen betreibt rund 80 Niederlassungen in Deutschland, Österreich und Ungarn. Seit 125 Jahren vermietet und verkauft das Unternehmen Baumaschinen, Baugeräte, Baustellenausrüstungen und Werkzeuge. Seit Februar 2011 gehört Theisen zur Cramo-Group.

 

»Ich bin sicher, dass Cramo mit seinem ausgezeichneten Fachwissen unser bislang erfolgreiches Geschäft in Deutschland weiterführen und sogar ausbauen wird. Ich erwarte mit Spannung den Start unserer Zusammenarbeit und bin fest davon überzeugt, dass unsere Kunden und Angestellten davon profitieren werden«, sagt Klaus Schmidt, Inhaber und Geschäftsführer von C/S RaumCenter. Schmidt wird bis Ende 2014 dem Unternehmen als Berater zur Seite stehen.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss