Namen und Neuigkeiten

Teilweise Übernahme der Vertriebs­aktivitäten für Cat-Bergbaumaschinen

Das Programm umfasst u. a. Hydraulikbagger, Seilbagger, Schleppschaufelbagger und Bohrgeräte. Ergänzt wird das Programm mit Maschinen und Anlagen für den Abbau von Rohstoffen Untertage. Der Zeppelin-Konzern wird künftig diese neuen Produkte sowie den entsprechenden Service und Support Kunden in Deutschland, Österreich, der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik, Armenien, Weißrussland, in seinen russischen Territorien, Tadschikistan, Turkmenistan, der Ukraine und Usbekistan anbieten.


»Wir freuen uns, mitzuteilen, dass wir das Portfolio unserer strategischen Geschäftseinheiten Baumaschinen EU und CIS erweitern«, sagt Christian Dummler, Geschäftsführer und Chief Financial Officer der Zeppelin GmbH. »Ab sofort bieten wir unseren Kunden in unseren Gebieten das gesamte Spektrum an Caterpillar-Mining-Produkten sowie den dazugehörigen Service und Support für diese erweiterte Linie an. Caterpillar und der Zeppelin-Konzern werden eng zusammenarbeiten, um pünktliche Lieferungen, herausragenden Produktsupport und große Kundenzufriedenheit sicherzustellen.«


Während der Zeppelin-Konzern bereits seit Jahren Geräte und Support für den Tagebau anbietet, stellt der Vertrieb und Service von Maschinen für den Untertagebau ein neues Geschäftsfeld dar. Damit deckt der Konzern ab sofort auch im Bergbau ein komplettes Lösungsportfolio ab.


»Damit unsere Bergbaukunden in diesen Teilen der Welt die reichlich vorhandenen Rohstoffvorkommen abbauen können, ist es entscheidend, die Produkt- und Serviceangebote zu erweitern«, sagt Steve Wunning, Group Präsident von Caterpillar. »Die Tagebaukunden kennen bereits Zeppelins Versprechen, den allerbesten Service zu bieten – und nun werden auch Untertagebaukunden davon profitieren, weil Zeppelin wie wir auch das Ziel verfolgt, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen.«


In den letzten beiden Jahren hat Caterpillar ähnliche Vereinbarungen mit anderen Distributoren bekanntgegeben. Caterpillar führt auch weiterhin Gespräche mit anderen Caterpillar-Händlern in Vertriebsgebieten mit Bergbauaktivitäten. Bis eine Übernahme der Rechte in einem Gebiet stattgefunden hat, führt Caterpillar selbst den ehemaligen Bucyrus-Vertrieb fort.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn