Straßenbau – Tiefbau

Saugbagger und ihre Einsatzgebiete

Saugbagger sind mit Hausstaubsaugern vergleichbar, nur mit einer geradezu gigantisch größeren Leistung und montiert auf Lkw-Fahrgestelle. Der Saugschlauchdurchmesser beträgt dabei 250 mm. Saugbar sind alle Medien, feste Stoffe bis zu einer Korngröße des Sauschlauches.


Saugbagger sind ausgeklügelte Systeme, die mit großen, schnellfließenden Luftströmen Material in das Fahrzeug saugen können. Neben der Erzeugung des Saugluftstroms sind die effektive Trennung von Luft und Material sowie das allgemeine Handling von ausschlaggebender Bedeutung. Anfänglicher Einsatzort war das Freilegen von erdverlegten Versorgungsleitungen.

Mehrfachventilatorentechnik


Im Jahre 2000 wurde durch RSP die Mehrfachventilatorentechnik entwickelt, durch die neue Märkte für diese Technik erschlossen werden konnten. Waren bei der Einzelventilatorentechnik die Saugdistanzen stark eingeschränkt, können mit Mehrfachventilatoren Saugentfernungen von bis zu 40 m vertikal und 150 m horizontal erreicht werden. Die neuen Leistungsklassen machten die Technik für den Entsorgungsbereich interessanter.


Die generelle seitliche Entleerung, verbunden mit einer Kippachsenhöhe von 2 m ermöglicht eine schnelle Materialübergabe in Container und somit einen kostengünstigen Abtransport. Moderne Proportionaltechnik ermöglicht eine feinfühlige Steuerung des Saugmundes. Auch in der Industrie hat die Saugbaggertechnik Einzug gehalten. Gerade in sensiblen Bereichen, in denen hohe Sicherheitsvorschriften gelten, ist die schonende, schadensarme Saugtechnik gefragt.


RSP fertigt Saugaufbauten auf Trägerfahrgestelle von 7,5 t bis 40 t, stationäre Sauganlagen sowie kundenspezifische Sonderlösungen.

Technik Fakten:


Saugbagger-Einsatzgebiete


  • Erdaushub im Bereich von erdverlegten Versorgungsleitungen

  • schneller Havariedienst für alle Medien

  • Baumsanierung bzw. wurzelschonende Tiefbauarbeiten

  • Kiesabsaugen von Flachdächern

  • Absaugen von Abbruchmaterial bei Haussanierungen

  • Pflege- und Reparaturarbeiten im Gleisbereich

  • Freilegen von Mauerwerk bei Hausabdichtungen

  • Reinigung von Straßeneinläufen, Sinkkästen und Absetzbecken

  • Absaugen von Materialien bei Unfällen, Havarien und Katastrophen

  • Bentonitabsaugen bei Horizontalbohrungen

  • Industrieeinsätze in Raffinerien und chemischen Werken

  • Sondereinsatzfälle

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss