Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Rototilt verbessert die Kompatibilität

Die Rototilt Positioning Solution (RPS) ist jetzt mit weiteren Baggersteuerungen kombinierbar. Die mit RPS ausgestatteten Schwenkrotatoren von Rototilt waren bereits kompatibel mit Leica, Trimble, Topcon, MOBA/Novatron und L5. Seit Februar gilt dies auch für DigAssist, DigPilot, iDig, Makin 3D, UniControl und XL Pro. Die Positionierungslösung des Herstellers wird mit der Baggersteuerung der Maschine verbunden und ermöglicht dem Fahrer die volle Kontrolle über die exakte Position des Anbaugeräts. Diese Funktion soll Aufgaben wie das Anböschen, das Graben in engen Bereichen und das Bewegen großer Erdmassen bei unverändert guter Bedienung noch effizienter machen.  t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn