Aktuelles

R 920 Compact ist weltweit erhältlich

Der neue R 920 Compact mit einem Einsatzgewicht von 19 t wird von ­einem 100 kW (136 PS) starken ­Motor angetrieben und entspricht den Anforderungen der Abgasstufe IV/Tier 4f. Er verfügt über ein SCR-System mit Harnstoff­einspritzung und Oxidationskatalysator. Partikelfilter sind optional ­erhältlich.

Der R 920 Compact verbindet Eigenschaften eines Standardraupen­baggers, wie hohe Leistung und Vielseitigkeit, mit den Vorteilen ­eines Kompaktbaggers. Mit einem geringen Heckschwenkradius von 1 850 mm kann er flexibel auf innerstädtischen Baustellen eingesetzt werden. Die Konzeption des Unterwagens in X-Bauweise soll zu einer höheren Leistungsfähigkeit und ­einer längeren Lebensdauer der ­Maschine ­beitragen. Das ­robuste Fahrwerk ist wartungsfreundlich und dank integrierter Ösen leicht zu sichern und zu transportieren. Kunde können aus vier Fahrwerkskombinationen und verschiedenen Planierschildvarianten wählen. Für urbane Einsätze sind optional ­Bodenplatten aus Gummi erhältlich.

Der R 920 Compact bietet ­zudem mit seinem modernen Wartungskonzept leicht zugängliche Wartungsstellen. So können Motorölstände vom Boden aus abgelesen werden. Die serienmäßige Zentralschmierung erhöht zudem die ­Lebensdauer der Komponenten und die Sicherheit des Fahrers, der die Kabine für Schmierarbeiten nicht verlassen muss.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn