Aktuelles Gewinnung – Aufbereitung – Abbruch – Brechen und Sieben

PUCEST® protect auf der steinexpo 2017

Vom 30. August bis 02. September 2017 findet bereits zum 10. Mal die steinexpo im Steinbruch in Homberg (Ohm) statt. Die PUCEST protect GmbH wird im Pavillon 2 (Stand 224) ihre umfangreichen Verschleißschutzsysteme präsentieren.

Umwelteinflüsse, aber auch Materialeigenschaften des Fördergutes und der Förderrinne selbst, führen zu gravierenden Fließproblemen im Inneren von Förderrinnen. Material bleibt insbesondere in den Ecken haften und verstopfen die Rinnen durch Anbackungen, wodurch Schwierigkeiten durch sehr ungleichmäßige Materialförderung und Produktionsausfälle aufgrund der kontinuierlich notwendigen Reinigungsarbeiten entstehen. Dazu kommt, dass Förderrinnen einem starken Verschleiß unterworfen sind, der durch Abriebvorgänge im Materialfluss verursacht wird.
Abhängig von der Funktion der Oberfläche kann diese Schädigung entweder nur partielle Auswirkungen, oder den gesamten Ausfall und damit lange Stillstandzeiten und hohe Wartungskosten bedeuten!

Ein neues Highlight ist die PUCEST® Vibrorinne mit der es PUCEST® protect gelungen ist einen Förderrinnenbelag mit „runden“ Ecken zu schaffen, der Maschinen langfristig vor Verschleiß und Defekten schützt und die Lärmemissionen reduziert. Die antihaft und selbstreinigenden Eigenschaften führen zu einem noch reibungsloseren Betrieb mit langen Standzeiten.

PUCEST® Spalt- und Lochrost
Der Einsatzbereich und die Stärken der Siebbeläge liegen bei extremen Einsatzbedingungen, wie sie zum Beispiel bei schweren Vorabsiebungen vorkommen. Gerade hier kann der Geräuschpegel deutlich reduziert werden und Kosten für passive Lärmschutzmaßnahmen eingespart werden. Durch die Verbindung von hoch-verschleißfestem PUCEST® mit einer Verschleiß-Stahlplatte. ist es gelungen größt-mögliche Flexibilität bei gleichzeitiger Stabilität zu erreichen.  Je nach den gestellten Anforderungen können sie mit verschiedenen Rosten, wie Spaltrosten, oder Lochrosten, bis hin zu Hexagon-Lochformen ausgerüstet werden.
Auf der Steinexpo 2017 werden auch die verschleißbeständigen PUCEST® Rohre und Rohrbogen vorgestellt. Hochwertige PUCEST® Rohre bieten den optimalen Verschleißschutz. Vorteile: PUCEST® Rohre sind reparabel. Ein kompletter Austausch der meist nur partiell verschlissenen Rohre ist durch ihre Reparaturfähigkeit meist nicht mehr nötig. Reparabel sind sie mit PUCEST® TIX einem spachtelbarem Verschleißschutz, bestehend aus einem pastösem Zweikomponenten-system auf Polyurethanbasis, der speziell zur Reparatur von verschlissenem PUCEST® entwickelt wurde. Problemlos kann die Verarbeitung im do-it-yourself-Verfahren am Einsatzort erfolgen.

PUCEST® Rohre
Auch der Verschleißschutz gegen Abrasion bei Rohrleitungen durch Schüttgüter wird auf der Steinexpo vorgestellt. Durch den hohen kontinuierlichen Durchsatz der Schüttgüter entstehen mit der Zeit zwangsläufig  immer größer werdende Verschleißschäden durch Abrasion. Diese Verschleißschäden sind bei Rohrleitungen naturgemäß weniger offensichtlich als bei offenen Systemkomponenten. Erst bei partiellem Durchschlag wird das ganze Ausmaß sichtbar. Die dann zwangsläufig folgende Betriebsunter-brechung zieht unüberschaubare Kosten nach sich. Dazu kommen dann noch die Personalkosten für die Instandhaltung. PUCEST® Rohrauskleidungen bieten den optimalen Verschleißschutz. Sie vermeiden unnötige Wartungs- und Stillstandkosten und erhöhen somit die Produktivität der Anlagen um ein Vielfaches. Auch der Geräuschpegel kann deutlich reduziert werden, wodurch Kosten für passive Lärmschutzmaßnahmen eingespart werden können.

Vorgestellt werden auch PUCEST® Guss- und Formteile. Selbst für die härtesten Anwendungfälle werden besonders verschleißfeste Gussteile aus PUCEST® gefertigt.
 
PUCEST® Gusstrichter
Und das bis 400 kg Gewicht. Neben den ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften und den Korrossionsvorteilen gegenüber Metallteilen ist besonders bei großen Gussteilen die Gewichtsersparnis der entscheidende Vorteil. Auch hier kann PUCEST® mit geringen Schallemissionen punkten.

Die Summe der Eigenschaften eines Werkstoffes ist ausschlaggebend für seine Fähigkeiten und Leistungen. Hier kann PUCEST® protect mit seiner Eigenentwicklung PUCEST® ein Spitzenprodukt mit bestech-enden Eigenschaften bieten. Ein Werkstoff auf PU-Basis mit hoher Verschleißfestigkeit, sehr geringem Abrieb und höchster mechanischer Belastbarkeit.

Steinexpo 2017: Pavillon 2, Standnummer: 224

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss