Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Pneuhage: Runderneuerungstechnik mit 1 000 000 Reifen seit 1988

Runderneuerte Reifen für Lkw können durch allgemeine Kostenvorteile und Nachhaltigkeit punkten. Nach Erfahrungen der Karlsruher Pneuhage-Gruppe nehmen mehr und mehr Flotten die Entlastung der Umwelt in den Lieferketten ernst. Neben der Anschaffung sparsamer Fahrzeuge bietet sich dafür der Einsatz runderneuerter Reifen an. In fünf eigenen Werken bringt die Pneuhage-Gruppe jährlich rund 100 000 Lkw‐Reifen wieder auf die Straße. Das Karlsruher Team der Pneuhage-Reifenerneuerungstechnik kann dabei auf eine besondere Leistung blicken: 1 000 000 erneuerte Lkw‐Reifen seit Inbetriebnahme des Standorts im Jahr 1988. Der Jubiläumsreifen konnte im Oktober an Gerhard Lang Recycling aus Gaggenau übergeben werden. Für den langjährigen Kunden kommt das Winterprofil für den Einsatz am Fuße des Schwarzwaldes gerade richtig.  t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn