Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Oelcheck-App in der Version »4.0« vorgestellt

Eine verbesserte Version seiner Probendateneingabe-App hat Oelcheck veröffentlicht. In der Version »4.0« können Kunden Probendaten zu Betriebs- und Schmierstoffproben ergänzen, die von Oelcheck analysiert werden sollen.

Mit der Erweiterung der App sind weitere nützliche Merkmale hinzugekommen, die über den kostenlosen Login-Bereich zur Verfügung stehen. Dazu gehören ein Offline-Bereich (Proben können offline eingegeben und später übertragen werden), die Anzeige des Probenstatus (der Status der bereits eingesendeten Proben kann jederzeit abgerufen werden), »Foto zur Probe« (bis zu fünf Fotos können zu einer Probe hinzugefügt werden) sowie die Funktion »eingegebene Proben«, bei der der letzte Laborbericht zu einer mit der App eingegebenen Probe eingesehen werden kann. Die Benutzung der für Android und iOS in Deutsch und Englisch verfügbaren App ist kostenlos.     t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss