Gewinnung – Aufbereitung – Abbruch – Brechen und Sieben Videos Themen

Nozar Diamantwerkzeuge: Tempo von Schleifarbeiten wesentlich forcieren

Die bei den Diamant-Schleiftellern Rambo per Spezialbindung auf die stählernen Trägerkörper mit Absauglöchern aufgebrachten Diamanten (50er-Korn) brechen nach Anbieterangaben selbst beim Bearbeiten harter Materialien wie Armierungen nicht aus. Die segmentierten Schleifteller für den Grobschliff (Rambo G) entfernen Unebenheiten wie verschobene Fertigbauwände, rauen Böden und Wände auf und entfernen Kleber, Epoxid, Urethan, thermoplastische Anstriche sowie Rückstände chemischer Dübel.

Rambo F, aufgrund des durchgehenden Rands für Feinschliffarbeiten auf großen Flächen und Kantenbearbeitung geeignet, wurde nicht nur zum Entfernen von Farbresten und für die Endbearbeitung von Betonelementen und -treppen entwickelt, sondern ist auch zum Entfernen von Rost und Schleifen von Schweißnähten geeignet.

Powersprint Plus

Die diamantbestückte Trenn- und Anfasscheibe Power Sprint trennt dickwandige und harte Plastikrohre in einem Arbeitsgang und ohne Werkzeugwechsel. Sie lässt sich nach Anbieterangaben auf nahezu allen handelsüblichen 125-mm-Winkelschleifern (10 000 Umdrehungen pro Minute) betreiben und schneidet Silenta Premium (Hellgrau) KG (Orange), KG 2000 (Grün), HT (Grau), PP (Blau) und auch Master-PP-Kunststoffrohre (Braun). Mit Hartmetall bestückt, ist die Diamant-Trenn- und Anfasscheibe besonders langlebig.


Nach oben
facebook youtube twitter rss