Aktuelles Unternehmensführung

Liebherr-Mischtechnik: liefert den 100 000. Fahrmischer aus

Seinen 100 000. Fahrmischer hat kürzlich Liebherr übergeben können. Es ist ein HTM 905, der von dem Unternehmen Heinz Transportbeton Ingolstadt abgeholt wurde. Die Heinz-Geschäftsleitung war für die besondere Abholung persönlich ins Liebherr-Werk nach Bad Schussenried gekommen. Heinz Transportbeton Ingolstadt ist seit rund 45 Jahren Liebherr-Kunde. Die zwölf Fahrmischer im Fuhrpark wie auch der Mischturm vom Typ Betomat stammen aus dem Hause Liebherr – gestartet war man im Jahr 1975 mit einer Liebherr Betomix 50. Das Jubiläumsgerät ist ein HTM 905 (»5« steht für neue Generation) mit 9 m³ Nennvolumen. Das Fahrmischerleergewicht der Generation »5« konnte um ca. 180 kg reduziert werden, wodurch die verfügbare Nutzlast entsprechend steigt. Bei der Entwicklung hat Liebherr besonderes Augenmerk auf die Reinigung des Fahrmischers gelegt: Schmutzanfällige Kanten wurden beseitigt und glatte Flächen geschaffen. Die Resultate sind eine geringere Anfälligkeit für Verschmutzungen und ein reduzierter Reinigungsaufwand.  T


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss