Aktuelles

Jetzt zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

»Wer uns kennt, weiß, dass die Bedürfnisse unserer Kunden im Zentrum ­unser Anstrengungen stehen. Bei uns kommen die Kunden zurück und werden Stammkunden, nicht unsere Produkte. Eben, weil wir Qualität können und unsere inneren Abläufe und Prozesse funktionieren. Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Produktqualität und Service und die nachhaltige Optimierung von Prozessen und Strukturen zur Steigerung der Effizienz haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind – einer der führenden Hersteller von Anbaugeräten und Verschleißteilen für die Bau-, Gewinnungs- und Recyclingindustrie«, kommentiert Marcel Schoch, Geschäftsführender HS-Schoch-Gesellschafter, die ISO-Zertifizierung. »Mit dem Schritt zur ISO-Zertifizierung wollen wir zugleich in der ­Außendarstellung über unseren Kundenkreis hinaus darlegen, was Neukunden von uns in Sachen Prozesssicherheit und Qualität erwarten dürfen.«

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss