Aktuelles

JCB feiert seinen 100 000. Minibagger

Der Jubiläumsbagger ist eines von 22 Modellen der aktuellen Minibagger-­Baureihe, die von 1 t bis 10 t reicht. Gebaut werden alle Modelle im JCB-Werk Compact Products im britischen Cheadle. »JCB ist mit einer innovativen, leistungsfähigen und starken Palette von Minibaggern aufgestellt, die sich wachsender Beliebtheit erfreut. Vor 25 Jahren noch ein Herausforderer, hat sich JCB heute einen festen Platz als ein führender Anbieter erworben, der in puncto ­Designinnovation und Fertigungsqualität Maßstäbe setzt«, betont JCB-CEO Graeme Macdonald. »Die Produktion von 100 000 Minibaggern ist für das ­gesamte JCB-Team ein Grund zum Feiern, und mit den diesjährigen Programmerweiterungen streben wir weiteres Wachstum in diesem wichtigen Marktsegment an.« Zur Vorbereitung auf das Wachstumspotenzial bei Minibaggern hat JCB in den letzten Jahren rund 20 Mio. Euro in Fertigungstechnik und Produktentwicklung investiert. Der Einsatz brachte in den letzten zwei Jahren neue Modelle wie den 65R-1, 67C-1, 85Z-1, 86C-1, 90Z-1 und 100C-1 in den Gewichtsklassen von 6 t bis 10 t hervor.

FIRMENINFO

JCB Deutschland GmbH

Graf-Zeppelin-Straße 16
51147 Köln

Telefon: +49 (0) 2203 92620
Telefax: +49 (0) 2203 / 9262-4255

Nach oben
facebook youtube twitter rss