Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

HS Schoch: Doppelerfolg für zwei Teams auf MAN-Trucks

Das »HS-Schoch Hardox Truck Trial Team« und das »BFS Trucksport Team« haben auf ihren MAN-Trucks in der Saison 2019 den Europameistertitel in der Gesamtwertung ihrer Klassen eingefahren (das bauMAGAZIN berichtete in Heft 9/19, Seite 136). Der offizielle Empfang der beiden Gewinner-Teams durch MAN fand im Oktober am »MAN Truck Forum« in Karlsfeld bei München statt.

Im thüringischen Kamsdorf bei Saalfeld waren die Würfel für die diesjährige »Europa Truck Trial«-Meisterschaft gefallen. Im Saisonfinale konnten die beiden von MAN unterstützen Teams vor knapp 5 000 Zuschauern noch einmal wichtige Punkte ergattern und den Sieg in den Kategorien III und IV einfahren.

Champion in der Klasse der Dreiachser wurde mit 123 Meisterschaftspunkten das »BFS Trucksport Team« mit ihrem MAN TGS 33.500 6x6. In der Königsklasse der Vierachser gewann das »HS-Schoch Hardox Truck Trial Team« (siehe Seite 96) auf einem MAN TGS 35.480 8x8 mit 145 Punkten und großem Abstand zum Zweitplatzierten die Gesamtwertung.

Mitte Oktober wurde der Doppelerfolg der beiden Teams am MAN Truck Forum in Karlsfeld gefeiert. »Wir sind sehr stolz, dass es gleich zwei MAN-Teams auf den ersten Platz bei der diesjährigen ›Europa Truck Trial‹ geschafft haben und wollen dies nun im Herzen von MAN feiern und uns gleichzeitig bei den beiden Mannschaften für die herausragende Leistung bedanken«, sagt Christoph Huber als Vorsitzender der Geschäftsführung bei MAN Truck & Bus Deutschland.    t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn