Aktuelles GaLaBau – Kommunaltechnik

Hochwasserschäden professionell beseitigen - AURAS Pumpen im Einsatz bei Sanierungsarbeiten in Braunsbach

Auch fast ein Jahr nach der Hochwasserkatastrophe in Braunsbach sind die Sanierungsarbeiten in dem kleinen Ort im Landkreis Schwäbisch Hall noch lange nicht abgeschlossen. Das an der Beseitigung der Hochwasserschäden beteiligte Bauunternehmen AWUS-BAU aus Aalen hat dabei leistungsstarke Pumpen von AURAS im Einsatz.

Produkte vom Tauchpumpenhersteller AURAS eignen sich nicht nur für typische Entwässerungsvorhaben von z. B. Baufirmen und Kommunen. Bei der Beseitigung der Hochwasserschäden in Braunsbach setzt das Aalener Bauunternehmen AWUS-BAU zum Beispiel auf die leistungsstarke Schmutzwasser-Tauchpumpe P 60 ND mit einer maximalen Fördermenge von 3.580 l/min. Die P 60 ND kann bis zu 10 mm große Partikel im Wasser fördern. Bereitgestellt werden die Tauchpumpen von dem AURAS-Partner Pumpentechnik Strauß in Aalen.


Tauchpumpen von AURAS arbeiten zuverlässig und leistungsstark

„Für den anspruchsvollen Einsatz in Braunsbach sind robuste und leistungsstarke Pumpen notwendig, deshalb ist die P 60 ND bestens dafür geeignet“, weiß Thomas Strauß, Geschäftsführer von Pumpentechnik Strauß. AURAS verwendet für die Herstellung seiner Tauchpumpen ausschließlich hochwertige Materialien wie Chrom- und Edelstahl. Das Pumpengehäuse aus Silumin macht sie zudem äußerst witterungs- und seewasserbeständig. Die P 60 ND steht somit für geringe Ausfallzeiten, hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer.

Nach oben
facebook youtube twitter rss