Top-News

01. Juni 2018

Euro Auctions kündigt die nächste Auktion in Dormagen für den 27. und 28. Juni an

Euro Auctions kündigt die nächste Auktion in Dormagen für den 27. und 28. Juni an

Die kürzlichen Auktionen zeigen einen kontinuierlichen Aufwärtstrend an Beliebtheit und Gesamtverkaufspreisen

Die Auktionen am Standort Dormagen, Deutschland sind beliebt und ziehen aus ganz Europa und weltweit Bieter an. Unser Ziel ist, dass die nächste Auktion von bau-und landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten am 27. und 28. Juni auch weiterhin unsere Kunden begeistert.

Annähernd 1000 eifrige Bieter aus Deutschland, Europa und weltweit hatten sich für die Euro Auctions Veranstaltung Mitte April registrieren lassen. Diese standen im Wettbewerb miteinander für die mehr als 2.500 qualitativen Posten von gebrauchten und „neuwertigen“ Maschinen und Geräten, welche bei der Auktion von fast 200 Verkäufern aus 29 Ländern eingestellt wurden. Letzten Endes führte dies zu einem Gesamtumsatz von über 9 Mio. Euro. Außerdem hatte Dormagen am 16. Mai eine Zeit-Auktion (eine zeitlich fesgesetzte Auktion) im Internet durchgeführt, welche eine breite Auswahl von ungebrauchten Bagger Anbauteilen aufzeigte.

Der letzte “physische” zwei Tagesverkauf zog viele wiederkehrende Euro Auctions Teilnehmer an, wobei mehr als jeder dritte registrierte Bieter einen erfolgreichen Tag hatte. Dieser Verkauf verzeichnete ebenfalls eine hohe Anzahl an Registrierungen von Erstbietern, und 2/3 ein Geschäft abschließen konnten. Das Internet bleibt weiterhin beliebt und darüber wurden die Hälfte aller Gewinnergebote platziert. Durch das wachsende Internetinteresse ist auch das internationale Wachstum angestiegen. Die nunmehr zusätzliche Zeit-Auktionen führen dazu, dass Euro Auctions seinem schon gefüllten Kalender weitere Veranstaltungen hinzufügt.

Über 95% aller Posten des ‘physischen’ Verkaufs werden wahrscheinlich in Europa verbleiben wobei Bieter aus Deutschland und den Niederlanden die Hälfte des Verkaufswerts erworben haben und diese dicht gefolgt von Bietern aus Polen, Tschechien, Romänien, Belgien, Portugal, Spanien und der Schweiz. Fast jedes zweite europäische Land hat auch etwas erworben, und Posten wurden in den Mittleren Osten und Nordafrika verschifft, andere gingen nach Asien und Nordamerika.

“Dormagen war 2006 die erste Niederlassung außerhalb Großbritannien und die Auktionen haben sich als eine beliebte Alternative bewährt durch ein etabliertes Händlernetzwerk einzukaufen. Wobei der Markt für gebrauchte bau- und landwirtschaftliche Maschinen trotz der Veränderung der wirtschaftlichen Bedingungen weiterhin beschwingt ist“, sagt Erik Kortum, Euro Auctions Landesleiter Deutschland. „In den letzten Jahren haben wir ein stetiges Wachstum mit lebhaftem Handel und steigendem Interesse quer durch Europa gesehen, besonders durch das Internet, welches zu einem festen Bestandteil für viele europäische Kunden wurde. Nunmehr ziehen wir konstant mehr als 2.500 Posten für jede „physische“ Auktion an, da Verkäufer uns vertrauen, dass wir die Dienstleistungen liefern können, die nachgefragt werden und eine gute Rendite für Sie generieren. Während dessen Käufer darauf vertrauen können, dass Sie qualitative, zuverlässige und gleichzeitig erschwingliche Machinen erwerben“.

“In den letzten 12 Monaten haben wir weltweit ein Rekordwachstum einschließlich eines jährlich 20 %-igen Wachstums bei unserem Aushängeschild dem Standort Leeds, Großbritannien gesehen, welcher einen rekordbrechenden Gesamtverkaufspreis von 49 Millionen Euro im April erzielt hat“ sagt Jonnie Keys, Betriebsleiter von Euro Auctions. “Weiter weg haben wir neue Standorte in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate und Hong Kong eröffnet. Auch haben wir unsere Aktivitäten in Amerika mit der Acquisition der hochangesehenen Marke Yoder & Frey im Januar 2017 ausgebreitet und somit einige Verkäufe und Standorte zu unserem Portfolio hinzugefügt. Aber noch wichtiger ist dabei, dass Euro Auctions eine wahrhafte weltweite Erreichbarkeit eröffnet. Dieses Jahr feiert Euro Auctions sein 20 jähriges Geschäftsjubiläum, wobei insgesamt über 75.000 Posten von ungefähr 6.000 Verkäufern zu einem Wert von über 400 Millionen Euro eingestellt werden. Diese Posten werden bei ungefähr 60 Auktionen an über 150.000 potentielle Bieter beworben. Dies schließt spezialisierte außer Haus Verkäufe weltweit ein.

An alle diejenigen, die niemals bei einer unserer Auktion teilgengenommen haben – wir möchten Sie ermutigen einfach einmal vorbei zu kommen und selbst die grosse Anzahl und Qualität der Maschinen und Geräte, die wir anbieten, zu sehen.”

Anstehende  Euro Auctions & Yoder & Frey Verkäufe:

Die nächste Auktion in Dormagen ist für den 27.-28. Juni geplant, gefolgt von einer weiteren am 05. und 06. September. Weitere anstehende Euro Auctions Verkäufe sind: der nächste beliebte 3-Tages-Verkauf in Leeds, Großbritannien, 4. – 6. Juli; zwei anstehende Verkäufe in Australien am 21. Juni und ein Internetverkauf am 19. Juli. In den USA sind die folgenden Verkäufe unter dem Banner von YODER & FREY in Ashland, Ohio anberaumt: am 07. Juni,  und dann am 19. September.  Weiterhin findet ein eintägiger Verkauf in Dubai am 17. September und in Zaragoza, Spanien am 19. September statt.  Hong Kong wird eine zeitlich festgelegte Auktion Mitte September durchführen, ein genaues Datum wird erst noch festgelegt – bitte besuchen Sie für aktuelle Nachrichten unsere Internetseite. Alle Auktionen offerieren potentiellen Käufern eine großartige Möglichkeit einige beeindruckende Posten zu erwerben. Vollständige Informationen für Verkäufer und Käufer für diese Veranstaltungen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.euroauctions.com email info(at)euroauctions.com oder unter der Telefonnummer +44 (0) 2882 898262

Euro Auctions führt eine Vielzahl von Auktionen (auch außer Haus / Kundenveräußerungen sowie Zeit-Auktionen) durch. All diese bieten potentiellen Kunden eine großartige Gelegenheit einige beeindruckende Posten zu erwerben. Vollständige Informationen für Verkäufer und Käufer dieser Veranstaltungen finden Sie unter www.euroauctions.com email info(at)euroauctions.com oder unter der Telefonnummer +44 (0) 2882 898262


Nach oben
facebook youtube rss