Aktuelles Gewinnung – Aufbereitung – Abbruch – Brechen und Sieben

Engcon erleichtert Anschluss und Wartung seiner Tiltrotatoren

Der schwedische Tiltrotatoren­spezialist Engcon hat sein modulares Design für das automatische EC-Oil-Hydraulikkupplungsssystem erweitert, das den schnellen Anschluss einer abnehmbaren GRD-Greiferkassette und einer abnehmbaren SWD-Kehrmaschine ohne Verwendung von Schläuchen ermöglicht.

Die neue schlauchlose Konstruktion vereinfacht das Wechseln von Anbaugeräten und erleichtert das Nachrüsten älterer Bagger, da der EC-Oil-Block direkt ohne Schlauchdurchführung befestigt wird. Ebenso einfach lässt sich EC-Oil an der neuen abnehmbaren und nachrüstbaren GRD-Greiferkassette und SWD-Kehrmaschine von Engcon installieren und nachrüsten. Bei der Entwicklung war für Engcon maßgeblich, dass das vollhydraulische EC-Oil-System, das den sicheren und automatischen Anschluss von hydraulischen Anbauwerkzeugen vom Fahrersitz eines Baggers aus ermöglicht, auch einfach und problemlos nachrüstbar wäre. »Unsere Lö­sung macht Engcon einzigartig, da kein anderes Unternehmen ein schlauchloses, vollhydraulisches Kupplungssystem anbieten kann«, be­tont Fredrik Jonsson, Entwicklungsleiter der Engcon Group.


Eine Vorserie von Engcons neuem Modul-Schnellwechsler wird bereits an ausgewählte Kunden ausgeliefert. Die Serienproduktion mit den Schnellwechslern der Größe QSD60 (S60) und QSD70 (S70) ist für den Herbst geplant. Weitere Größen sollen folgen.    §

Nach oben
facebook youtube twitter rss