Aktuelles Unternehmensführung

Digitalisierung der Baubranche mit der App „PlanPro“

Ab 2019 wird die Abwicklung von Bauvorhaben wesentlich verbessert, denn mit der App „PlanPro“ bekommen komplexe Prozesse mehr Übersicht und Transparenz. Die App ermöglicht ein intelligentes Mängelmanagement und eine umfassende Baudokumentation und führt die Baubranche ins digitale Zeitalter!

Die Start-up-Welle hat endlich auch die Bau- und Sanierungsbranche erreicht: Die App „PlanPro“ wurde von Branchenkennern den Brüdern Elvedin und Ermin Kusur entwickelt. Die App bietet zahlreiche Vorteile im Arbeitsalltag:

  • Die lückenlose Baudokumentation unterstützt alle an einem Bauprojekt Beteiligten: Bauherren, Architekten, Generalunternehmer, ausführende Unternehmen etc.
  • Für jeden App-Nutzer kann individuell entschieden werden, auf welche Daten dieser Zugriff erhält.
  • Aufgaben, Mängel, offene Leistungen etc. können direkt auf der Baustelle mittels Smartphone oder Tablet mit Text, Foto und/oder Ton erfasst und zugewiesen werden.
  • Der aktuelle Planstand ist immer griffbereit und auch offline jederzeit verfügbar.
  • Die Effizienz der Dokumentation und Beweissicherung wird um bis zu 70 % gesteigert.
  • PlanPro kann zudem im gesamten Lebenszyklus einer Immobilie verwendet werden: von Anmerkungen während der Planungsphase über die Dokumentation während der Ausführungsphase bis hin zum Facility Management. Auch die Gewährleistungsphase kann durch den Einsatz der App besser genutzt werden.

Durch diese transparente Dokumentation und Kommunikation arbeitet die Baubranche endlich am Puls der Zeit – zudem sparen Anwender bis zu acht Stunden pro Woche ein! Die Software ist für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar und kann mit Smartphones, Tablets und Standrechnern verwendet werden.

Die App zeichnet sich zudem durch eine besonders einfache Bedienung aus – es sind keine Schulungen notwendig. Ein weiterer Bonuspunkt sind die übersichtlichen Lizenzgebühren, es fallen außerdem keine Kosten für den Auftragnehmer an.

Genau auf diese einfache, transparente und klare Kommunikation hat die Baubranche immer gewartet! Ab wann werden Ihre Baustellen digital?


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss