Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Bridgestone OTR-Reifen: Kostenoptimierung und Sicherheit im Fokus

Bridgestone setzt modernste Technologien ein, um als Vollsortimenter eine umfangreiche Produktpalette leistungsstarker OTR-Reifen für den Einsatz im Bergbau, in der Bauwirtschaft sowie im Kranbetrieb und Material Handling zu liefern.

Damit bietet der japanische Premium-Reifenhersteller für nahezu alle Arten von Maschinen, für jede Einsatzart und unter allen Betriebsbedingungen OTR-Reifen für Kunden auf der ganzen Welt. Neben erstklassigen Gummimischungen für herausragende Schnittfestigkeit und Stundenleistung zeichnen sich die OTR-Reifen auch durch ihre robusten Karkassen aus. „Dadurch können die Nutzungsdauer der Reifen maximiert und gleichzeitig die Kosten nachhaltig minimiert werden. Aufgrund dieser Eigenschaften sind Bridgestone OTR-Reifen zudem ideal für Runderneuerungen geeignet“, so Christoph Frost, Director Commercial Products Bridgestone Central Europe.

Neben seinem umfangreichen Reifenportfolio setzt Bridgestone zudem einen weiteren Fokus auf eine neue Generation von Lösungen, die im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung die Möglichkeiten der Mobilität verändern können. „Die Fortschritte bei Sensoren und den damit verbundenen Technologien ermöglichen weitere datenbasierte Einblicke in die Fahrzeugleistung. Diese Daten sind sehr hilfreich, denn unerwartete Fahrzeugausfälle stellen immer noch eine der größten Herausforderungen für Endnutzer von Flotten im Tagebau, Steinbrüchen, der Bauwirtschaft oder der Industrie dar“, erläutert Christoph Frost, Director Commercial Products Bridgestone Central Europe. Aufgrund dieser Entwicklungen und Herausforderungen bietet das Hightech-Unternehmen auch eine Reihe an effektiven Business Solutions rund um den Reifen an. Dazu zählen beispielsweise FleetPulse, die ausgezeichnete Drei-in-Eins-Lösung für Mobilkräne, das preisgekrönte Telematik-System WEBFLEET von Webfleet Solutions oder das wegweisende Bridgestone Tirematics Tyre Pressure Monitoring System (TPMS).


Als ein führender Anbieter von Reifen für Baumaschinen liefert Bridgestone rund 200 verschiedene Standardbereifungen für alle namhaften Baumaschinenhersteller. Über 40 Profile für insgesamt rund 50 Reifengrößen stehen für die verschiedenen Einsatzzwecke zur Verfügung. Bridgestone Techniker und Ingenieure arbeiten zudem mit modernsten Technologien kontinuierlich an neuen, zukunftsorientierten Lösungen, um den sich wandelnden Bedürfnissen der Endnutzer gerecht zu werden. Die tatsächlichen Ansprüche der Kunden – Effektivität, Effizienz sowie eine nachhaltige Ausrichtung – stehen dabei immer im Fokus. So bietet das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine flächendeckende Betreuung durch die Teams vor Ort an – für den Reifen- und Maschinenhandel sowie für den Endverbraucher.

Weitere Informationen unter: https://www.bridgestone.de/em-reifen/

Als Vollsortimenter liefert Bridgestone die passende Premiumbereifung für Fahrzeuge, die in Steinbrüchen oder auf Sand und Kies eingesetzt werden, sowie für die Bauwirtschaft und das Material Handling. Sprechen Sie uns bei Ideen oder Rückfragen gerne an. (E-Mail: olaf.schaefer@bridgestone.eu, Telefon: 0175-9314168)

 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn