Namen und Neuigkeiten

Baugewerbe-Produktion legt im Euroraum um 3,1 % zu

Im Euroraum ist der Anstieg der Produktion im Baugewerbe um 3,1 % im Juli 2016 gegenüber Juli 2015 auf eine Zunahme der Bautätigkeit im Hochbau um 3,2 % und im Tiefbau um 2,9 % zurückzuführen. In der EU28 ist der Anstieg um 1 % darauf zurückzuführen, dass die Bautätigkeit im Hochbau um 1,8 % zunahm, während sie im Tiefbau um 2,7 % zurückging. Von den Mitgliedstaaten, für die Daten vor­liegen, wurden die größten Zuwächse der Produktion im Baugewerbe in Spanien (+ 12 %), Schweden (+ 10 %) und Frankreich (+ 3,3 %) verzeichnet, die stärksten Rückgänge in der Slowakei (– 23,3 %), Ungarn (– 17,6 %), und Polen (– 15,1 %).

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn