Messen, Seminare und Termine

Anmeldungen für Bauma 2016 möglich – Messe nicht nur mit neuem Untertitel

Gemäß ihrem Anspruch, die richtungsgebende Veranstaltung der Branche zu sein, führt die Bauma nun den Messeuntertitel »31. Weltleitmesse für Bau­maschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Bau­geräte«. Auch der neue Claim »The heartbeat of our industry« soll ebenfalls die Rolle der Bauma als Plattform und Impulsgeber der Branche unterstreichen, nach der die Unternehmen die Entwicklungen ihrer Innovationen takten. Darüber hinaus geht die ­Bauma 2016 auch mit einem neuen »Key Visual« an den Start: Bei diesem wurde das bereits bekannte gelbe »b« beibehalten und visuell um die vier Bereiche der Messe – »Rund um die Baustelle«, »Bergbau, Rohstoffgewinnung und -verarbeitung«, »Baustoffherstellung« und »Zulieferer und Dienstleistungen« – erweitert.


Die vergangene Bauma im April 2013 hatte bei der Ausstellerzahl, der Fläche und bei den Besuchern neue Bestmarken aufgestellt: Insgesamt 3 421 Aussteller aus 57 Ländern sowie 535 065 Besucher aus mehr als 200 Ländern waren nach München gekommen, mit einer Ausstellungsfläche von 575 000 m² im Jahr 2013 gilt die Bauma flächentechnisch als größte Messe der Welt.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss