Namen und Neuigkeiten

Absturzsicherungsanbieter akquiriert das auf Werkzeugsicherung spezialisierte Unternehmen Python Safety

Produkte von Capital Safety wie Auffanggurte, Verbindungsmittel, Höhensicherungsgeräte, technische Systeme und Rettungsgeräte werden unter den Marken DBI-Sala und Protecta vertrieben. »Diese Akquisition stellt eine natürliche Erweiterung unseres Unternehmens dar und spiegelt unsere Selbstverpflichtung wider, Anwendern eine sichere Heimkehr zu ermöglichen«, erklärt Nate Damro, President EMEA bei Capital Safety. Von fallenden Werkzeugen oder Geräten getroffen zu werden, sei eine Hauptursache für Verletzungen von Anwendern und das Produktportfolio von Python Safety helfe dies zu ver­hindern. Mit der Übernahme könne man nun den Kunden ein breiteres Spektrum an Lösungen anbieten und hefen, ihre Mitarbeiter zu schützen.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn